Dao Yuan-Schule für Qigong (home). Traditionelles Qigong mit Guo Bingsen und Edith Guba

Dao Yuan Schule für QigongDao Yuan Schule für Qigong, Guo Bingsen und Edith Guba

 

Unterrichtsinhalte

Impressum/Datensch

Aktuelles

Lehrinhalte, Überblick

Kurskalender

Lehrinhalte, Details

Qi und Qigong
Dao Yuan

Guo Bingsen

Lehrer

Ausbildungen

Texte

Dao De Jing

Das traditionelle Qigong kennt Hauptübungen und ergänzende Übungen

Hauptübungen entwickeln das Qi auf spezifische Weise, ergänzende Übungen bieten die Möglichkeit zusätzlicher Energieaufnahme.

Das Nei Jing Gong ist im Lehrangebot der Dao Yuan Schule das zentrale Qigongsystem, welches die langjährige Schulung zum Qigonglehrer, zum Qigongheiler und zum Qigongmeister ermöglicht.

Auch das Fan Teng Gong ist ein zentrales Übungssystem.

Die Kurse 'Energiefeld' und 'Aufnahme der Energie von Sonne und Mond' werden als ergänzende Kurse der Lehrer- und Heiler-Ausbildung im Rahmen der Dao Yuan Schule von Edith Guba durchgeführt. Sie stehen allen Kursteilnehmern offen und sollen gute Fortschritte im Qigong ermöglichen.

Bei den als Nebenfächern angebotenen Kursen handelt es sich i.d.R. um sehr einfache, hochentwickelte Übungssysteme. Ursprünglich wurden sie in China als Übungen für Fortgeschrittene verwendet, jedoch sind sie (mit Ausnahme des Baum Qigong) nach Auffassung der Dao Yuan Schule auch für Anfänger geeignet. Für Fortgeschrittene sind sie eine Ergänzung zum Fan Teng Gong und zum Nei Jing Gong. Lehrer in Lizenz der Dao Yuan Schule können bei Eignung und nach mindestens 2-maligem Kursbesuch für einige dieser Formen eine Unterrichtserlaubnis erhalten.

Die Unterrichtsinhalte der Dao Yuan Schule im Einzelnen

Hauptfächer:

Dao Yuan Fan Teng Gong - Übungen im Stehen zur Stärkung der eigenen Selbstheilungskräfte. Als Einstieg in das Qigong der Dao Yuan-Schule empfohlen, Interesse am weiteren Kursangebot der Dao Yuan-Schule ist jedoch nicht erforderlich. Der erste Kursabend wird als kostenfreie 'Schnupperstunde' angeboten. Insgesamt 8 Kurs - Wochenenden.

Dao Yuan Nei Jing Gong - Übungen im Stehen zur Stärkung der Selbstheilungskräfte bei anderen. NJG1: Für Anfänger geeignet, die Basis des Nei Jing Gong2; 7 Kurs - Wochenenden. NJG2: Fortgeschrittene nach Abschluss des NJG1; 15 Kurswochenenden. NJG3: Fortgeschrittene. Für die Teilnahme am NJG3 ist eine schriftliche Bewerbung bei Edith Guba erforderlich.

Energiefeld - Entwicklung des Qi-Levels - (alle)

Aufnahme der Energie von Sonne und Mond - Fortgeschrittene, regelmäßige Praxis des Dao Yuan Fan Teng Gong oder des Dao Yuan Nei Jing Gong erforderlich.

Dao Yuan Gua Sha Fa - eine volkstümliche Form der Massage aus China - (alle)

Theoretische Grundlagen - alle, insbesondere Fortgeschrittene

Nebenfächer (traditionelles Qigong):

Baum Qigong - Energieaustausch mit Bäumen. Fortgeschrittene, regelmäßige Praxis des Dao Yuan-Nei Jing Gong erforderlich. 5 Kurse à 10 Tagen in 2-3 Jahren. Verbindliche Anmeldung für alle Folgekurse ab dem 2. Kursblock.

Shui Gong - ein Qigong im Liegen - (alle, insbesondere Wiederholer des FTG und des NJG)

Xing Gong - ein Qigong im Gehen - (alle, insbesondere Wiederholer des FTG und NJG)

Daoistische Sitzmeditation A: Übungen aus der klösterlichen Tradition des Daoismus - (Anfänger; nicht parallel zum Nei Jing Gong 2 und 3)

Daoistische Sitzmeditation B: Fortgeschrittene Übungen zur Kultivierung des Geistes aus der freien Tradition des Daoismus. Fortgeschrittene, Abschluss des Nei Jing Gong3 und mündliche Bewerbung bei Meister Guo Bingsen erforderlich. 5 aufeinander aufbauende Wochenendkurse in 2-3 Jahren.(Fortgeschrittene; nicht parallel zum Nei Jing Gong 2 und 3)

Sonderkurse. Diese werden sporadisch, teilweise auch nur einmalig angeboten.

 

Nebenfächer (einfache Qigongformen):

Muyu Gong - die Qi-Dusche: für dieses System sehr ursprünglicher Übungen gibt es nun eine weitere Lehrerausbildung.

Augen-Qigong - (alle)

Cai-Qi Gong - Übungen zur Energieaufnahme - (alle)

 

Nebenfächer (Yangsheng Gong und Taiji Quan):

Taiji Quan, Yang-Stil, 88-er Form - (alle)

Hui Chun Gong (alle) Diese Kurse werden erstmalig im Jahr 2015 angeboten. Nach Besuch der beiden Kursblöcke kann bei Eignung eine Unterrichtserlaubnis erteilt werden.

Fang Song Gong - einfache Entspannungsübungen (alle)

 

 

Die Kurse werden i.d.R. einzeln gebucht; die Teilnahme an einzelnen Kursen verpflichtet nicht zum Besuch der gesamten Ausbildung. Nur Baum-Qigong und Nei Jing Gong 3 werden nicht im modularen System, sondern in Klassenform unterrichtet.

Näheres zum Lehr- und Ausbildungprogramm der Dao Yuan Schule für Qigong erfahren Sie in den Kursen, per E-Mail oder Telefon und auch auf diesen Seiten.

 

Traditionelle Qigongformen dienen der Kultivierung von Körper und Geist, sowie der Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Sie ersetzen nicht die Diagnose und Behandlung beim Arzt oder Heilpraktiker.

Diese Seiten stellen Ihnen umfangreiche Informationen zur Verfügung, die keine Allgemeingültigkeit beanspruchen, sondern Ihnen eine Möglichkeit geben wollen, unsere Sichtweise kennen zu lernen.

Dao Yuan-Schule für Qigong | Edith Guba | Herrenstr. 8 | 37444 St. Andreasberg | http://www.qigong-daoyuan.net | info(at)qigong-daoyuan.net | Mobil xx49-174-9676598 | Fax: xx49-3212-3269826