Dao Yuan Schule für Qigong (home); traditionelles Qigong mit Guo Bingsen und Edith Guba

 

 

DAO YUAN

SCHULE FÜR QIGONG

Lao Zi, Dao De Jing

 

Dao Yuan Schule für Qigong: Unterricht mit Großmeister Guo Bingsen und Edith Guba, Übersetzung des Dao De Jing ins Deutsche

Impressum/Datensch

Aktuelles

Lehrinhalte, Überblick

Kurskalender

Lehrinhalte, Details

Qi und Qigong
Dao Yuan

Guo Bingsen

Lehrer

Ausbildungen

Texte

Dao De Jing

3. Kapitel

ehrt man weise und fähige nicht,

so gibt es im volk keinen streit.

schätzt man raritäten nicht,

so gibt es im volk keine diebe.

trifft man nicht auf begehrliche dinge,

so wird das volk im herzen nicht wirr.

so regieren die weisen:

die herzen leeren,

die bäuche füllen,

den ehrgeiz schwächen,

die knochen stärken.

so bleibe das volk ohne wissen,

ohne wollen.

so wagen die wissenden nicht,

etwas zu unternehmen.

das nicht-tun tun

und alles wird gut regiert.


1.Kapitel,  3.Kapitel7.Kapitel,  8.Kapitel9.Kapitel24.Kapitel 31.Kapitel 56.Kapitel 71.Kapitel,  76.Kapitel


Übersetzung: Guo Bingsen (chinesisch-französisch) und Edith Guba (französisch-deutsch).

© Guo Bingsen und Edith Guba, daoyuan verlag

 

Lao Zi, Dao De Jing, Eine Übersetzung von Guo Bingsen und Edith Guba

 

Dao Yuan Schule für Qigong | Edith Guba | Herrenstr. 8, 37444 St. Andreasberg | www.qigong-daoyuan.net | info(at)qigong-daoyuan.net | Tel. xx49-421-507249 | Mobil xx49-174-9676598 | Fax: xx49-3212-3269826