Dao Yuan Schule für Qigong, gegründet von Guo Bingsen und Edith Guba - Kurskalender

Dao Yuan Schule für Qigong

 Kurskalender 2018 | Ostern 2018 | Pfingsten 2018 | Neu ab 2018

Impressum/Disclaimer/Datenschutz

Veranstaltungsorte

Kalender 2018 zum Ausdrucken (Vorderseite | Rückseite)..... Anmeldung

 

 
Bremen: Regelmäßige Kurse (Augen Qigong sowie Fan Teng Gong und Nei Jing Gong1&2)
Bremen | Dao Yuan Schule für Qigong | Steffensweg 155 | jeden Dienstag vom 09.01. bis zum 13.03.2018
17:30h Augen Qigong | 19:00h Fan Teng Gong & Nei Jing Gong | je 10 Termine | je ca. 1,5h
Augen Qigong: 150 Euro für 10 Termine | FTG|NJG1|NJG2: Schnuppern oder wiederholen: 10 Euro/Termin | FTG/NJG1 mit neuen Übungen: 100€ FTG=6Termine pro Übung | 220€ NJG1=10-12Termine pro Übung
Geplante Folgekurse: 29.05.-17.07. und 30.10.-18.12.2018
Infos bei Edith Guba, Tel 0174-9676598, info@qigong-daoyuan.net
Kurzveranstaltungen mit Edith Guba
Ort Inhalt Datum Uhrzeit Euro
Dao Yuan
Schule für Qigong

Steffensweg 155
28217 Bremen
Infotag zum Qigong der Dao Yuan Schule
 Mit Energiefeld
04.03.2018 10:30-18:00h
(ca. 5-6h
Mittagspause ca.
13-15h)
EUR 80 oder nach Ermessen
Infovormittag zum Gua Sha Fa
Eine chinesische Massage für alle
18.03.2018 10:00-13:00h (3h) kostenfrei
Erkenntnis und Sprache im Dao De Jing
Lesung mit Gespräch und Übungen
19.05.2018 15:00-18:00h (3h)
kostenfrei
Infotag
Thema folgt
04.11.2018 10:30-18:00h
(ca. 5-6 h,
Mittagspause ca.
13-15h)
EUR 80 oder nach Ermessen
Die Infotage zum Qigong eignen sich für Anfänger und Fortgeschrittene mit Interesse am Thema. Sie bieten theoretische und praktische Einführungen ins Qigong der Dao Yuan Schule unter je nach Teilnehmerinteresse wechselnden Gesichtspunkten und Fragestellungen; die hierbei erlernten Übungen können Sie zu Hause weiter praktizieren.
Die Infoveranstaltungen zum Gua Sha Fa und zum Dao De Jing wenden sich ebenfalls an alle Interessierten.

Veranstaltungsorte

EINE KOMBINATION AUS DEM TRADITIONELLEN CHINESISCHEN QIGONG :
Energiefelder parallel zu Fan Teng Gong - und Nei Jing Gong - Kursen für gute Ergebnisse
& Sonne&Mond
Ab 2018 bietet Edith Guba parallel zu den Fan Teng Gong- und Nei Jing Gong Kursen der Dao Yuan Schule auch Energiefelder als separate Veranstaltungen an: diese eignen sich für Anfänger im Qigong ebenso wie für weit Fortgeschrittene, alle können davon profitieren. Doch auch Nicht-Übende oder Personen, die bei anderen Lehrern und/oder andere Qigongformen praktizieren, können darin "auftanken".
Aus dem Zusammenhang des traditionellen chinesischen Qigong ist das Energiefeld nicht wegzudenken; den Schülern der Dao Yuan Schule kann es eine wertvolle Unterstützung für schnelle und gute Ergebnisse im Qigong bedeuten.
Diese Art von Energiefeld ist immer einzigartig, man muss es erfahren. Mit Worten ist es schwer zu beschreiben. Darum: Kommen, schauen und spüren Sie! - Ein erstes Kennenlernen dieser energetischen Arbeit ist auch im Rahmen einiger Infotage möglich.

Diese Art des Energiefeldes ist nicht erlernbar; im traditionellen chinesischen Qigong wird es übertragen. Die Teilnehmer sollten den guten Rat beherzigen und nicht versuchen, es zu imitieren.
Auch der chinesische Qigong-Großmeister Guo Bingsen, mit dem zusammen Edith Guba die Dao Yuan Schule gegründet und aufgebaut hat, hat parallel zu seinen  Fan Teng Gong -, Nei Jing Gong - und andere Qigongkursen nicht selten diese Art von Energiefeldern angeboten, in der Regel in einem Zeitraum von fünf Tagen. Vermittelt durch Guo Bingsen hat Edith Guba die Fähigkeit zum Aufbau von Energiefeldern ebenfalls erhalten.
Die verkürzte Variante mit 3 Abenden parallel zu einem Kurs-Wochenende ist zum Kennenlernen des Energiefelds und auch für Kursteilnehmer mit wenig Freizeit gedacht. Eigentlich wären 5 Tage idealer... .
Und noch etwas Wissenswertes:  unterrichtet ein Qigonglehrer traditionelles Qigong, so sollte er immer imstande sein, im Kurs selber ein "Energiefeld" aufzubauen - und dies auch tun. Diese Art des Energiefeldes ist aber wieder etwas anderes... .:
Diese Kurse werden parallel zueinander angeboten, da Rückmeldungen von Schülern uns vermuten lassen, dass die wechselseitige Ergänzung von aktivem Üben (Fan Teng Gong und Nei Jing Gong) und passivem Geschehen-Lassen (Energiefeld)  zu besonders tiefen Erfahrungen im Qigong führen kann.
Nicht nur Meister Guo Bingsen hat - in China und in Europa - auf diese Weise unterrichtet, auch Lu Xue Zhi, bei dem Guo Bingsen - damals bereits ein anerkannter Qigong-Großmeister -, auf die Bitte der Qigonggesellschaft in Dalian das Fan Teng Gong erlernte, hat regelmäßig diese Art von Energiefeldern parallel zu seinen Fan Teng Gong - Kursen angeboten.
Mehr aus dem traditionellen chinesischen Qigong:
Die zweite wesentliche traditionelle Ergänzung des Fan Teng Gong sind neben dem Energiefeld die Übungen zur Aufnahme der Energie von Sonne und Mond.
Während das Energiefeld einen Raum bereitstellt, in dem jeder Teilnehmer Zugang zu ihm korrespondierender Energie und Information finden kann ( - wichtigste Voraussetzungen: gute Entspannung und Erwartungslosigkeit - ), ermöglichen die Übungen zur Aufnahme der Energie von Sonne und Mond die Aufnahme von reinem Yang (Sonne) und von reinem Yin (Mond). Diese stehen dann im weiteren eigenen Üben zusätzlich im Körper - also für Körper, Seele und Geist - zur Verfügung.
Während das Energiefeld im Allgemeinen keine Teilnahmebeschränkungen hat, kann man am Kurs zur Aufnahme der Energie von Sonne und Mond erst nach mindestens zwei Kursbesuchen in Fan Teng Gong oder Nei Jing Gong teilnehmen.

Eine Übersicht zu Zeiten, Preisen und Ermäßigungen der Kombinationskurse EF&FTG/NJG finden Sie hier.

Veranstaltungsorte

Dao Yuan Schule für Qigong - Kalender 2018
Alle Kurse unter der Leitung von Edith Guba, der Nachfolgerin des chinesischen Qigong-Großeisters Guo Bingsen
Kursinhalt Datum Kursort Uhrzeit Gebühr in Euro
Fan Teng Gong (A, E)

Nei Jing Gong 1 (A, B)
27.-28.01.2018
Anmeldungen nicht mehr möglich !
Bremen Fr. 19-21h
Sa. 09:30-12:00 und 14:30-17:00h
So. 09:00-11:30 und 13:30-16:00h
FTG: 200/Kurs (à12h)
------
FTG-Wdh. für das eigene Üben: 150/Kurs

----------
FTG-Ausbildungskurse: 250/Kurs
---------
Vertiefung FTG für Lehrer: 200/Kurs
------

NJG1: 220/Kurs (à12h)
 
Zur Wiederholung des Nei Jing Gong1 gibt es auf Anfrage separate Kurse!
---------
Parallel zu diesen Kursen wird ein Energiefeld angeboten. Mehr Infos finden Sie hier.
23.-25.02.2018 Freiburg
09.-11.03.2018 Schwabsoien
22.-26.03.2018 Bremen 10:30-13:00h
27.-29.04.2018 St. Andreasberg Fr. 19-21h
Sa. 09:30-12:00 und 14:30-17:00h
So. 09:00-11:30 und 13:30-16:00h
25.-27.05.2018 München
22.-24.06.2018 Hannover
24.-26.08.2018 St. Andreasberg
21.-23.09.2018 Freiburg
28.-30.09.2018 Schwabsoien
26.-28.10.2018 Bremen
23.-25.11.2018 München
28.-30.12.2018 Hannover
Nei Jing Gong2 (D) 11.-12.01.2018 Bremen  je 09:30-12:00 und 14:30-17:00h 270/Kurs à 10h
1000/4Kurse in 12 Monaten
Zur Wiederholung des Nei Jing Gong2 gibt es auf Anfrage separate Kurse!

Energiefelder parallel zu den Nei Jing Gong 2 - Kursen, Infos hier.
13.-14.01.2018
09.-10.08.2018 St. Andreasberg
11.-12.08.2018
Energiefeld (alle) 02.-06.01.2018 Bremen 15:00-18:00 360/15h
21.-25.03.2018
15:00-18:00h 360/15h
parallel zu FTG & NJG-Kursen verschiedene Orte, siehe oben Beginn je 15-30 min nach Kursende Fr 30; Sa 90; So 90
Ermäßigungen
       
Shui Gong
Qigong im Liegen (alle)
20.-21.01.2018 Bremen  Samstag 10:30-18:00h, Sonntag 10:00-17:00h je 300/10h
28.-29.07.2018 St. Andreasberg
Augen Qigong (alle) 02.-07.01.2018 Bremen 10:30-13:00h 360/15h
Baum Qigong (C) 19.03.-02.04.2018 Bremen 19:30-ca.22h 600/ca.38h
Sonne&Mond (C) 26.-31.03.2018 Bremen Beginn: 17:00h 300/12h
Gua Sha Fa (alle) 27.03.-02.04.2018 Bremen 10:00-13:00h 420/21h
Cai-Qi Gong 30.04.-04.05.2018 St. Andreasberg 10:00-13:00h; 1.Tag 15:00-18:00h 360/15h
Fang Song Gong (einfache, tief wirkende Entspannungsübungen) 05.-06.05.2018 St. Andreasberg 10:00-13:00h 120/6h
Daoistische Sitzmeditation 09.-13.05.2018 St. Andreasberg 10:00-13:00h 360/15h
Qigong im Gehen 01.-12.05.2018 St. Andreasberg 15:00-18:00h 1 Tag: 90,00; 4-6 Tage: 360; Bei Teilnahme an allen Kursen vom 30.04.-13.05.: 500,00
Supervision (für Lehrer) 08.-09.12.2018 Bremen 10:30-17:00h 250/10h
         

Veranstaltungsorte

Der Frühjahrsblock Ostern 2018 im Überblick:
21.03. 22.03. 23.03. 24.03. 25.03. 26.03. 27.03. 28.03. 29.03. 30.03. 31.03. 01.04. 02.04.
  Fan Teng Gong/Nei Jing Gong1
10:30-13:00h
Gua Sha Fa | 10:00-13:00h
Energiefeld 15:00-18:00h Sonne & Mond | Beginn 1.Tag: 17:00h    
19.03.-02.04.2018: Baum Qigong 1, 19:30-ca. 22:00h
  Baum-Qigong mit Zypressen in Bremen
Ermäßigungen: Bei Teilnahme an zwei oder mehr Kursen reduziert sich die Gebühr um 5,00 Euro pro Tag und Kurs. (Dies bezieht sich auch auf die beiden Kurse "Augen Qigong & Energiefeld" vom 02.-07.01.2018.)
Sonne&Mond: je ca. 1 Std. für Sonne (vor dem Baum Qigong) und Mond (nach dem Baum Qigong)
Baum Qigong: Das gesamte Baum Qigong wird im Rahmen von 5 bis 6 Blöcken à 15 Tagen unterrichtet.
Weitere Infos bei Edith Guba, info@qigong-daoyuan.net.
Der Frühsommerblock Pfingsten 2018 im Überblick:
Anfang Mai ist laut Statistik die regenärmste Zeit in St. Andreasberg und die Bergwiesen stehen in Blüte: eine schöne Zeit für Übungen zur Aufnahme von Energie aus der Natur! - Cai-Qi Gong und Qigong im Gehen. (Bitte festes Schuhwerk mitbringen.)
Übungen zur Aufnahme von Energie aus der Natur ergänzen sich Bestens z.B. mit dem Fang Song Gong, einer einfachen chinesischen Entspannungsmethode oder aber auch mit Qigongübungen im Sitzen.

Die angebotene daoistische Sitzmeditation arbeitet mit einigen wenigen Aufmerksamkeitslenkungen u.a. zur Wahrnehmung und Unterstützung der fünf Wandlungsphasen im eigenen Körper und kann zu einer tiefen Erfahrung der Verbindung von Mensch und Kosmos führen. Ganz nebenbei trainiert sie auch die - für manche fortgeschrittenen Übungen erforderliche - Fähigkeit, längere Zeit im Schneider- oder Lotussitz zu verweilen.


Kursangebote Pfingsten: 30.04.-13.05.2018, evt. mehr
       
Energiefeld - Parallelkurse zu Fan Teng Gong- und Nei Jing Gong-Wochenenden
Zeiten, Preise und Ermäßigungen
Tag Beginn Funktion Dauer Kosten Ermäßigungen für Externe
1) Erster Abend von FTG/NJG1-Kursen (i.d.R. Freitag)

[Parallel zu Nei Jing Gong 2 - Kursen entfällt das "Schnuppern"]
21:15h 1) Schnuppern oder Einstieg ca. 1h Externe: 30Euro

Kursteilnehmer: 10Euro
wird für Externe bei Teilnahme an mindestens zwei Folgetagen verrechnet
2) Erster  Folgeabend (i.d.R. Samstag) 30 min nach Kursende, i.d.R. 16:30h oder 17:30h 2) Fortsetzung von 1) oder Einstieg ca. 3h Externe: 90Euro
Kursteilnehmer: 70Euro
1)+ 2) =120 Euro
3) Zweiter Folgeabend 30 min nach Kursende, i.d.R. 16:30h oder 17:30h 3) Fortsetzung ca 3h Externe: 90Euro
Kursteilnehmer: 70Euro
1)+2)+3)=180 Euro
4) Dritter und weitere Folgeabende     ca 3h 70Euro 1)+2)+3)=180+70 Euro pro weiterem Energiefeld-Kurstag

Veranstaltungsorte

GUA SHA FA
Die Massagemethode "Gua Sha Fa" hat den gleichen Ursprung wie die Akupunktur (nämlich die in der chinesischen Vorzeit für Behandlungen verwendeten Steinnadeln) und ist doch sehr viel einfacher zu erlernen und anzuwenden. In China wurde sie vor allem auf dem Land - und dort insbesondere von Frauen - als Möglichkeit der Selbsthilfe tradiert: die Wege zu guten Ärzten waren weit, die medizinischen Kosten waren hoch. Heute ist diese Methode in China auch in den Städten sehr beliebt, hier insbesondere als wohltuend entspannende Wellness- und Beautymassage.
Mehr Infos zum Gua Sha Fa, speziell auch zu der an der Dao Yuan Schule gelehrten, von Guo Bingsen und Edith Guba entwickelten Variante des "Dao Yuan Gua Sha Fa" finden Sie unter diesem Link.

Veranstaltungsorte

ERKENNTNIS UND SPRACHE IM DAO DE JING
Am Thema orientierte Lesung aus dem Dao De Jing und den Kommentaren des chinesischen Qigong-Großmeisters Guo Bingsen, bei Interesse mit anschließendem Üben im Gehen oder im Sitzen.

das dao das man ausdrücken kann * ein nicht-ewiges dao * der name den man nennen kann * ein nicht-ewiger name * keinen namen habend: der ursprung von himmel und erde * namen habend: die mutter aller wesen * darum: immer ohne verlangen - betrachtung des wunders * immer mit verlangen - betrachtung der manifesten aspekte * diese beiden entspringen der gleichen quelle * unter verschiedenen namen * beide heißen mysterium * mysterium der mysterien * tor aller wunder * LAO ZI DAO DE JING KAPITEL 1.

das weichste besiegt das härteste * was nicht hat, durchdringt was ohne zwischenraum * daher kenne ich den vorteil des nicht-tuns * ohne worte lehren, der vorteil des nicht-tuns * auf erden wird dies selten erreicht * LAO ZI DAO DE JING KAPITEL 43.

wer weiß, redet nicht * wer redet, weiß nicht * verstopfe die öffnungen * schließe die türen * mildere das scharfe * löse das verworrene * harmonisiere das licht * vermische den staub * das nennt man geheimnisvolle identität * man kann sich ihr nicht nähern und * man kann sich ihr nicht entfernen und * man kann keinen vorteil daraus ziehen und * man kann ihr keinen nachteil bringen und * man kann sie nicht ehren und * man kann sie nicht entwerten * und darum schätzt sie die welt * LAO ZI DAO DE JING KAPITEL 56.

Edith Guba, die Referentin, hat das Dao De Jing zusammen mit ihrem Lehrer, dem chinesischen Qigong-Großmeister Guo Bingsen neu übersetzt. Bestellungen bei Edith Guba oder beim Verag: http://daoyuan-verlag.de, Leseprobe: http://www.qigong-daoyuan.net/ddj.html

Personen ohne finanzielle Reserven mit weniger als 12.000 Euro netto im Jahr für Miete und Lebensunterhalt geben nach eigenem Ermessen. Dieses Modell gilt nur für das Erlernen des Fan Teng Gong zum eigenen Üben.

Kurse in St. Andreasberg im Harz: Luftkurort, Nationalpark-Gemeinde, Sommerfrische, Wintersport ...
Tipp: Wenn Sie es einrichten können - ein paar  Ferientage vor oder nach den Kursen für doppelte Erholung!  
Informationen zu Unterkünften in St. Andreasberg und im gesamten Oberharz finden Sie hier: http://www.oberharz.de/urlaub-buchen/

Die Kurse sind geeignet für:
A = Anfänger
B = Personen in gutem gesundheitlichem Allgemeinzustand
C = leicht Fortgeschrittene
D = Abschluss des NJG1
E = alle
F = Praxis des Nei Jing Gong 2
G = Abschluss des Nei Jing Gong 2
H = Abschluss des Nei Jing Gong 3
J = Lehrer für Dao Yuan Fan Teng Gong
K = Übende des Nei Jing Gong 3

L = Nur Schüler der Dao Yuan Schule



Erkenntnis und Sprache im Dao De Jing
Lesung mit Gespräch und Übungen
19.05.2018, 15:00-18:00 Uhr, Dao Yuan Schule für Qigong, Steffensweg 155, 28217 Bremen  


Themen vergangener Lesungen:

16.12.2017, Stadtbibliothek Bremen Vegesack, 11:00 Uhr

 Punkt 11 mit Edith Guba

Besinnlich. Weihnachtsthemen im Dao De Jing
Für viele ist Weihnachten mit Begriffen wie „Familie …, den Armen helfen …, einfach sein …, friedlich leben …, Gutes tun …“ und dergleichen verbunden. Oft klappt das nicht so gut, wie wir es gerne hätten. Das Dao De Jing des Lao Zi behandelt diese Themen aus einem über 2000 Jahre alten, aufgrund seiner paradox wirkenden Gehalte erstaunlich neuen, vielleicht auch etwas schockierenden Blickwinkel. Dieser stellt verschiedene Grundannahmen und Übereinkünfte menschlichen Miteinanders nachdrücklich in Frage. – Am Thema orientierte Lesung aus der Übersetzung des Dao De Jing von Guo Bingsen und Edith Guba.

11.06.2017, Dao Yuan Schule für Qigong, Bremen Walle:

Dao De Jing und Qigong - Das Wechselspiel von Yin und Yang:
Die Entwicklungsprozesse von Gesellschaften und menschlichen Aktivitäten folgen ebenso den Gesetzen von Yin und Yang wie die biologischen Abläufe im menschlichen Körper.
Die Beschreibung der letzteren finden wir im "Huang Di Nei Jing", dem uralten und bis heute bedeutsamen Klassiker der chinesischen Medizin; die Reflexion der ersteren findet sich im "Dao De Jing" des Lao Zi.
Guo Bingsen und Edith Guba haben in ihrer Übersetzung dieses Werkes versucht, den einfachen Stil des Originals zu erhalten und chinesische Begriffe, die bereits aus der chinesischen Medizin bekannt sind, von der Übersetzung ausgenommen. Dadurch soll es dem interessierten Leser ermöglicht werden, das gemeinsame Grundmodell von chinesischer Medizin und Philosophie zu erfassen.

13.05.2017, Stadtbibliothek Bremen Vegesack, 11:00 Uhr

»Kriege und Konflikte aus der Sicht des Dao De Jing«

Punkt 11 mit Edith Guba

Edith Guba stellt exemplarisch anhand von Fragmenten zum Thema „Kriege und Konflikte“ die jüngst erschienene Neuübersetzung des Dao De Jing vor, die sie gemeinsam mit Guo Bingsen erarbeitet hat. Entstanden vor über 2000 Jahren, hat das Dao De Jing des Lao Zi mit Aussagen wie: „Siegesfeiern sind wie Totenfeiern“, oder: „Ein guter Führer ist nicht kämpferisch. Ein guter Krieger wütet nicht. Wer gut siegen kann, macht nicht mit“, wohl nie an Aktualität verloren. Kriege und Konflikte sind wiederkehrende Themen dieses Werkes – und damit verbunden die Fragen, wie man sie vermeiden und lösen könne, wie Regierende sich zu ihnen verhalten sollten, wie jeder Einzelne.

Veranstaltungsorte:

Bremen: Dao Yuan Schule für Qigong, Steffensweg 155, 28217 Bremen

Freiburg: Logopädische Praxis, Nelly-Sachs-Str. 8, 79111 Freiburg Rieselfeld

Hannover: N.N. workshop hannover e.v., Zentrum für kreatives Gestalten im Raschplatzpavillon, Lister Meile 4, 30161 Hannover

München: OBA, Diakonie München, Blutenburgstr. 71, 80636 München

Schwabsoien: Praxis-in-der-Mühle, Kaufbeurer Str. 6, 86087 Schwabsoien

St. Andreasberg: Dao Yuan Schule für Qigong, Herrenstr. 8, 37444 St. Andreasberg

 

 Weitere Informationen:

Fragen zu einzelnen Kursen und zu den Ausbildungen der Dao Yuan-Schule für Qigong beantwortet Ihnen gerne Edith Guba, info(at)qigong-daoyuan.net, Mobil: xx49-174-9676598, Fax: xx49-3212-3269826.

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich per E-Mail oder Fax bis spätestens zwei Wochen vor Kursbeginn verbindlich zu den Kursen an.

Bei erstmaliger Teilnahme zahlen Sie bitte in bar während des Kurses.

Sollte die Dao Yuan-Schule verhindert sein, einen Kurs durchzuführen, werden Sie vor Kursbeginn benachrichtigt. Sollten Sie nicht auf einen Alternativtermin ausweichen können oder wollen, erstatten wir Ihnen bereits entrichtete Kursgebühren zurück. Weitere Auslagen können wir leider nicht erstatten.

Infos zu Kursänderungen oder zusätzlichen Kursen finden Sie auch unter www.qigong-daoyuan.net/aktuell.html.

 Kalender 2017 zum Ausdrucken 1.Seite 2.Seite.....


Letzte Aktualisierung: 28.01.2018


 
 
 
 
 
 

home -  Impressum - Qi und Qigong - Dao Yuan - Guo Bingsen - Unterrichtsinhalte - Ausbildungsprogramm - Aktuelles

Dao Yuan Schule für Qigong | Edith Guba | Herrenstr. 8 | 37444 St. Andreasberg | www.qigong-daoyuan.net | info(at)qigong-daoyuan.net | Mobil x174 9676598